Schroten

Die Malzmühle
Zum Mahlen unseres Malzes benutzen wir eine Barley Crusher Maltmill eine erstklassige Malzmühle aus den USA. Die Länge der Walzen beträgt 12,5 cm. Mit original Metalltrichter (Fassungsvermögen ca. 3 kg). Der Walzenabstand kann geändert werden. Die Mühle treiben wir mit einem Mörtelrührwerk an. Das geht schnell und mühelos. Mit dem Klettverschluss können wir die Drehgeschwindigkeit ausreichend reugulieren. Das erspart uns den Frequenzumwandler. Zur Vergrößerung des Trichters nutzen wir einem Kunsstoff-Blumentopf aus dem Baumarkt. Die Mühle wird mit Schraubzwingen an einem Tisch fixiert und das geschrotete Malz in einem Sack aufgefangen. Wir haben die Zeit noch nicht gestoppt, aber wir benötigen für 8kg Malz keine 5 Minuten.